8. Dezember ist Krimitag!

logo-krimitag-72dpiDer 8. Dezember ist
der KRIMITAG –
international,
simultan
und karitativ!

Am Sonntag, den 8. Dezember 2013 fand mit großartigem Erfolg der 3. Internationale Krimitag des SYNDIKATs statt. Veranstaltungen in Augsburg, Bamberg, Berlin, Bonn, Cochem, Essen, Hamburg, Hof, Leipzig, München, Münster, Reutlingen, Roßdorf, Siegen, Vogelsang/Nordeifel, Wien, Wiesbaden und Zürich begeisterten das Publikum. Allerorts wurde von engagierten Autorinnen und Autoren für einen guten Zweck literarisch gemeuchelt und gemordet. Schon jetzt freuen sich alle Beteiligten auf den 8. Dezember 2014!

Der 8. Dezember ist der Todestag von Friedrich Glauser (1896-1938), Namenspatron der renommiertesten deutschsprachigen Krimipreise, die jedes Jahr vom SYNDIKAT, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur, vergeben werden.

Ihm zu Ehren veranstaltet das SYNDIKAT nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr nun zum dritten Mal den KRIMITAG, bei dem Lesungen, Diskussionen und Veranstaltungen aller Art von und mit deutschsprachigen Krimi-Autorinnen und Krimi-Autoren stattfinden. Ob Bestsellerautoren, Lokalgrößen oder Newcomer, alle sind sie beim KRIMITAG dabei, organisiert von den jeweiligen regionalen Stammtischen.

Nähere Infos zu den Veranstaltungsorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zu Beginnzeiten und Lesenden finden Sie hier.